Wildseide Seidenbettwäsche Helios Tussah von der Plauener Seidenweberei

Seidenbettwäsche Helios Tussah von der Plauener Seidenweberei

Seidenbettwäsche Helios Tussah von der Plauener Seidenweberei

Exclusiv und aus Wildseide (Tussahseide) gibt es ab sofort bei Seidenland.de die creme-weiße Seidenbettwäsche Helios Tussah von der Plauener Seidenweberei.Seidenbettwäsche aus Plauen hat eine ganz besondere Tradition: Diese erlesene Seidenbettwäsche Made In Germany ist weltweit ein geschätztes Luxus-Produkt. Der besondere Schlafkomfort von Seide ist sowohl bei der üblicherweise verwendeten Maulbeerseide als auch bei Wildseide gegeben. Da Wildseide – das ist die Seide des wildlebenden Tussah-Seidenspinners – schwieriger zu verarbeiten ist als Zuchtseide (Maulbeerseide – die Seide des Maulbeerseiden-Spinners), wird sie normalerweise nicht zu solch feinen Geweben verarbeitet, sondern ist häufiger in Bettdecken-Füllungen oder Deko-Stoffen anzutreffen.

Die Plauener Seidenweberei fertigt aus diesem Luxusgut der Natur in der Bettwäsche Helios Tussah ein fein glänzendes Material, welches für die Faser charakteristische, kleine Unebenheiten und den natürlichen Creme-Weißton der Wildseide hat. Diese „Bettwäsche aus der Natur“ ist anschmiegsam, weich, matt-glänzend und etwas kräftiger im Farbton als die Bettwäsche aus Maulbeerseide. Das Material ist atmungsaktiv, temperatur- und feuchtigkeitsausgleichend und bis 30°C waschbar.

Aktuell ist diese zauberhafte Bettwäsche bei uns im Seidenland Shop aus einem Restposten besonders günstig erhältlich – nur so lange der Vorrat reicht.

.pw