Nightdreams – edle Seidennachtwäsche made by Boris Bütefür

Negligé Pamina von Nightdreams

Negligé Pamina von Nightdreams

Dass Seidennachtwäsche nicht nur schön, sondern auch angenehm ist, verkörpert sich perfekt in der neuen Seidennachtwäsche Kollektion von Nightdreams (made by Boris Bütefür). Mit seiner jahrelangen Erfahrung im Wäschebereich, mit edler Seide und feiner Spitze, schuf Boris Bütefür ein neues, junges Wäschelabel, mit der Spezialisierung auf Seidennachtwäsche. Bei Seidenland freuen wir uns, nun die ersten Nightdreams-Nachthemden und Pyjamas im Shop vorstellen zu können!

Das Negligé Pamina besteht aus Wirkseide, was ein feingestricktes Seidenmaterial ist – ähnlich wie Jersey. Das Grundmaterial besteht aus einer Seide-Viscose Mischung (60% Seidenanteil), welches fein fließend fällt und einen edlen Glanz hat. Wirkseide bietet den Vorteil, dass dieses Material leicht elastisch ist und kaum knittert. Es ist besonders angenehm auf der Haut, temperaturausgleichend und atmungsaktiv. Beim Negligé Pamina werden die Eigenschaften dieses angenehmen Materials durch die Kombination mit einer attraktiven, bestickten Spitze veredelt, welche in zarten grau und rosé Tönen bestickt ist.

Die perfekte Ergänzung hierzu sind übrigens die champagnerweißen Seidenmorgenmäntel aus Wirkseide aus der Tahiti Kollektion oder der Morgenmantel Palermo (beides von Gattina), welche wir ebenfalls im Shop führen.

Neben Nachtwäsche aus Wirkseide umfasst das Nightdreams Sortiment aber auch eine Kollektion von Webseide – die Kollektion London – aus welcher wir ebenfalls schon die ersten Stück erhalten haben. Neben zwei verschiedenen Seidentops in klassischem Antrazitgrau gibt es aus dieser Serie auch ein knielanges Seidennachthemd im klassischen Schnitt. Das Nightdreams Seidennachthemd London aus 100% Seide besteht aus Seidensatin. Es hat verstellbare Spaghettiträger und ist aktuell in den Farben champagner-weiß oder antrazitgrau erhältlich.

Diese und weitere Nightdreams Kollektionen sind ab sofort bei Seidenland online erhältlich.

.pw