Sannwald 120 Jahre Tradition – die Naturdecken aus der Jubiläumskollektion

Sannwald Duo-Winterdecke Lama mit Schurwolle

Sannwald Duo-Winterdecke Lama mit Schurwolle

Kuschelige Natur-Bettdecken mit Tradition – dafür steht die deutsche Bettwaren-Marke Sannwald. Diese Untermarke des deutschen Bettwarenherstellers f.a.n. Frankenstolz steht für traditionelle Bettwaren in hochwertiger Verarbeitung, bei welchen ein besonderes Augenmerk auf Natürlichkeit gelegt wird. Für den 120-jährigen Geburtstag der Marke Sannwald hat sich der Hersteller dabei etwas ganz Besonderes ausgedacht: Die Sannwald Jubiläumskollektion. Diese umfasst besonders interessante Bettdecken für das ganze Jahr, bei welchem nur am Preis gespart wurde, nicht jedoch bei der Qualität.

Als erste wollen wir hier die Lama-Schurwolle Winterdecke vorstellen. Diese ist eine warme Winter Bettdecke, welche nach dem Duo-Prinzip aufgebaut ist. Diese besonders aufwendig gestalteten Bettdecken bieten bei gleichem Füllgewicht ein Plus an Wärme im Vergleich zu Mono-Steppdecken und haben keine Kältebrücken. Die Füllung ist hier eine 60/40 Mischung aus temperatur- und feuchtigkeitsausgleichendem Lamahaar und feingekräuselter Schurwolle, die für ein dauerhaft schönes Volumen der Decke sorgt. Das Bild wird abgerundet durch den edlen Oberstoff aus anschmiegsamem Baumwoll-Satin (aus 100% Baumwolle).

Sannwald 4-Jahreszeiten Bettdecke Schurwolle Seide

Sannwald 4-Jahreszeiten Bettdecke Schurwolle Seide

Als Zweites wollen wir die 4-Jahreszeiten Bettdecke aus der Jubiläums-Kollektion zeigen. Im Gegensatz zu einer Duo-Bettdecke (siehe oben) erhält man hier nicht nur eine Bettdecke (mit zweischichtigem Aufbau), sondern ein Set aus zwei Bettdecken, welche über Knöpfchen verbunden sind. Der Vorteil von einem 4-Jahreszeiten-Set – häufig auch als Kombidecke bezeichnet – besteht darin, dass man hiermit wirklich eine Decke für jede Jahreszeit hat.

Das Set besteht in diesem Fall aus einer dünnen Seidendecke mit Wildseide-Füllung, welche für den Sommer gedacht ist, und einer mittelwarmen Steppdecke mit Schurwolle-Füllung, welche perfekt für die Übergangszeit im Frühling oder Herbst ist. Verbindet man beide Decken mit den Knöpfchen entsteht ein warmes Winterbett.

Sannwald Kaschmir-Seide Ganzjahresdecke

Sannwald Kaschmir-Seide Ganzjahresdecke

Die dritte Decke hat eine gemischte Füllung aus Kaschmir und edler Seide. Diese feine Mischqualität ist besonders atmungsaktiv, feuchtigkeits- und temperaturausgleichend. Und damit ist diese Mischung wie geschaffen für mittelwarme, universell verwendbare Bettdecken, wie z.B. die Sannwald Ganzjahresbettdecke. An Ganzjahresdecken werden hohe Anforderungen gestellt – denn diese sollen im Winter wärmen und im Sommer dennoch nicht zu warm sein. Im Allgemeinen sind Ganzjahresdecken daher nur für Schlafräume mit einem ganzjährig ausgeglichenen Schlafklima geeignet. Für die Übergangszeit mit häufigen Temperaturschwankungen sind diese feinen, mittelwarmen Decken jedoch perfekt.

Die Kaschmir-Seide Ganzjahresdecke aus der Jubiläumskollektion ist außerdem auch für Personen mit geringem Wärmebedarf oder für das Schlafen in geheizten Räumen gedacht. Und zusätzlich ist diese Decke auch für die Verwendung im Wasserbett geeignet. Die gezeigten Decken und viele weitere Naturhaardecken finden Sie bei Seidenland im Shop.